Datenschutzerklärung
WASHSMART App

Datenschutzerklärung WASHSMART App

Datenschutzerklärung HOBART WASHSMART App
Zuletzt aktualisiert: 17.07.2018

Vielen Dank für die Nutzung der WASHSMART App.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der WASHSMART App ist uns ein wichtiges Anliegen.
Das vorliegende Dokument enthält Informationen zu Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten, die Sie für uns verfügbar machen oder die wir in Verbindung mit Ihrer Nutzung von WASHSMART erheben, sowie zu deren Verarbeitung und Nutzung.

1 Erhebung und Verarbeitung von Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen neben Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse ggf. auch Informationen zu Ihrer Nutzung der WASHSMART App.

Informationen, die Sie zur Verfügung stellen

Wir sammeln alle Informationen, die Sie uns bei der Nutzung der WASHSMART App aktiv bereitstellen. Zum Beispiel bitten wir Sie bei der Registrierung der WASHSMART App um die Eingabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail Adresse, um ein Konto einzurichten. Dabei kann es sich um Ihre persönliche E-Mail Adresse handeln. Sie können aber auch eine E-Mail Adresse speziell zu diesem Zweck (beispielsweise kueche@musterrestaurant.de) einrichten und verwenden.
Wir sammeln auch alle Informationen, die Sie uns in Verbindung mit Bestellanforderungen oder beim Senden von Anfragen bereitstellen.

Informationen, die wir sammeln

Wir sammeln ggf. auch bestimmte Informationen, die Sie uns in Verbindung mit Bestellanforderungen oder beim Senden von Anfragen bereitstellen.
Hierunter fallen beispielsweise IP-Adresse, Geräteart, Kennnummern zur eindeutigen Gerätebestimmung, Browserart, der ungefähre geografische Standort (z. B. Land oder Ortschaft) sowie weitere technische Informationen. Wir erfassen in unseren Datenprotokollen ebenfalls jede Verwendung der App sowie die Namen aller abgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Menge der übertragenen Daten, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und die Domain, über die die Daten abgerufen werden.
Mithilfe dieser Daten erfahren wir mehr über die Nutzer unserer App, woher sie kommen und welche App-Inhalte wichtig für sie sind.  Wir verwenden diese Daten zur internen Analyse und zur Verbesserung der Qualität und Relevanz von WASHMART für unsere Besucher. Die Daten werden zu internen, systembezogenen und statistischen Zwecken gespeichert.
Bestimmte Informationen werden ggf. mithilfe von Cookies und vergleichbaren Erfassungstechnologien gesammelt. Weiteres hierzu erfahren Sie im folgenden Abschnitt „Cookies“.

2 Zweckbestimmung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um die WASHSMART Plattform zu betreiben und für Sie verfügbar zu machen und, um mit Ihnen ggf. Kontakt bezüglich der Erbringung unserer Dienstleistungen für Sie aufzunehmen (u. a. Verarbeitung Ihrer leistungsbezogenen Anfragen, z. B. Bestellung und Ausführung von Aufträgen). Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten im gesetzlich zulässigen Rahmen auch zu kommerziellen Zwecken, z. B., um Sie über Werbekampagnen in Kenntnis zu setzen und auf bestimmte Angebote aufmerksam zu machen, zu internen systembezogenen Optimierungen, zu statistischen Zwecken (sofern wir hierzu die entsprechenden Berechtigungen haben), zur Optimierung unserer Plattform bzw. zu Zwecken im Interesse potenzieller Partner, zur strategischen Entwicklung der Geschäftsbeziehung mit Partnern, zur Steuerung des Zugriffs auf das Partnerportal sowie zur Erkennung bzw. Vereitelung illegaler Handlungen.
In Verbindung mit den zuvor genannten Zwecken legen wir Ihre personenbezogenen Informationen ggf. Empfängern der folgenden Kategorien offen:

  • unseren Konzerngesellschaften, externen Dienstleistungsanbietern („Dritte“) und Partnern, die Datenverarbeitungsdienste für uns bereitstellen (z. B. zur Unterstützung der Bereitstellung von, Bereitstellung der Funktion von oder Unterstützung bei der Optimierung der Sicherheit von unserer App bzw. zur Unterstützung der Lieferung von Waren oder Dienstleistungen, die Sie bei uns bestellt haben) oder auf andere Weise personenbezogene Informationen zu Zwecken verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben oder Ihnen mitgeteilt werden, wenn wir personenbezogene Informationen über Sie erfassen.
  • Drittanbietern von Diensten, die Sie in der WASHSMART App zum Zweck der Auftrags- und Dienstleistungsabwicklung wie zwischen Ihnen und dem Drittanbieter vereinbart eingegeben haben. Der Drittanbieter verarbeitet keine personenbezogenen Informationen in unserem Namen, sondern ausschließlich im Rahmen Ihrer Geschäftsbeziehung, wobei er als Datenverantwortlicher fungiert;
  • allen zuständigen Strafverfolgungsbehörden, Behörden, staatlichen Stellen, Gerichten oder sonstigen Dritte, sofern wir davon ausgehen, dass die Offenlegung erforderlich ist, um (i) gemäß geltendem Recht zu handeln bzw. geltende Bestimmungen zu erfüllen, (ii) um unsere Rechte auszuüben, wahrzunehmen oder zu verteidigen oder, (iii) um Ihre wesentlichen Interessen oder die anderer Personen zu schützen;
  • potenziellen oder tatsächlichen Käufern (und deren Vertretern und Beratern) in Verbindung mit angebotenen oder tatsächlichen Käufen, Fusionen oder Übernahmen von jeglichen Teilen unseres Unternehmens, vorausgesetzt, dass wir den Käufer darüber in Kenntnis setzen, dass er Ihre personenbezogenen Informationen ausschließlich zu den in der vorliegenden Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken verwenden darf;
  • allen sonstigen Personen, die Ihrer Zustimmung nach entsprechend berechtigt sind.
     

3 Einbehaltung von Daten

Wir behalten von Ihnen erfasste personenbezogene Informationen ein, wenn wir daran ein fortgesetztes geschäftliches Interesse haben (z. B., um eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung zu erbringen oder geltenden rechtlichen, steuer- bzw. buchhaltungsbezogenen Anforderungen zu entsprechen).
Sobald wir kein fortgesetztes geschäftliches Interesse mehr an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen haben, löschen oder anonymisieren wir diese oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Informationen in unseren Sicherungsarchiven gespeichert sind), speichern wir Ihre personenbezogenen Informationen und nehmen sie von der weiteren Verarbeitung aus, bis die Löschung möglich ist.

4 Ihre Datenschutzrechte

Sie haben die folgenden Datenschutzrechte:

  • Wenn Sie Ihre personenbezogenen Informationen einsehen, korrigieren, aktualisieren oder löschen lassen möchten, können Sie sich hierzu jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Unsere Kontaktdaten finden Sie unten im Abschnitt „Kontakt“.
  • Außerdem können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen widersprechen, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen bei uns anfordern oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Informationen anfordern. Es sei nochmals darauf hingewiesen, dass Sie diese Rechte wahrnehmen können, indem Sie sich auf eine der unter „Kontakt“ angegebenen Arten mit uns in Verbindung setzen.
  • Sie haben das Recht, die Zustimmung zum Senden von Marketingmaterial an Sie jederzeit zu widerrufen. Sie nehmen dieses Recht wahr, indem Sie in den Marketing-E-Mails, die Sie von uns erhalten, auf den entsprechenden Link zum Abmelden klicken.  Um sich von anderen Formen des Marketings (z. B. postalisch oder telefonisch) abzumelden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (siehe Abschnitt „Kontakt“).
  • Entsprechend gilt: Auch wenn wir Ihre personenbezogenen Informationen gesammelt haben und diese mit Ihrer Zustimmung verarbeiten, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Der Widerruf Ihrer Zustimmung wirkt sich weder auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor Ihrem Widerruf aus, noch auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen auf Grundlage anderer rechtlicher Bestimmungen (außer Ihrer Zustimmung).
  • Sie haben das Recht, bei einer Datenschutzbehörde Beschwerde über die Sammlung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Informationen durch uns einzureichen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer zuständigen Datenschutzbehörde.

Wir beantworten alle Anfragen von Einzelpersonen, die ihre Datenschutzrechte gemäß den einschlägigen, geltenden rechtlichen Bestimmungen wahrnehmen möchten.

5 Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Informationen 

Die rechtliche Grundlage für die zuvor beschriebene Sammlung und Nutzung personenbezogener Informationen hängt von den betreffenden persönlichen Informationen und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir die Informationen sammeln.
Allerdings sammeln wir personenbezogene Informationen von Ihnen nur dann, wenn (i) wir Ihre Zustimmung hierzu haben, (ii) wir die personenbezogenen Informationen zur Erfüllung der Vereinbarung zwischen Ihnen und uns benötigen oder (iii) die Verarbeitung in unserem rechtmäßigen Interesse liegt und nicht mit Ihren Rechten in Konflikt steht. In bestimmten Fällen haben wir ggf. die rechtliche Verpflichtung, personenbezogene Informationen über Sie zu erfassen.
Wenn wir Sie bitten, personenbezogene Informationen aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder im Rahmen der Vertragserfüllung bereitzustellen, teilen wir dies zum gegebenen Zeitpunkt mit und lassen Sie wissen, ob die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Informationen verpflichtend ist (wir informieren Sie ebenfalls über mögliche Konsequenzen, wenn Sie ihre personenbezogenen Informationen nicht bereitstellen).
Wenn Sie in diesem Zusammenhang Fragen haben oder weitere Informationen zur rechtlichen Grundlage benötigen, auf der wir Ihre personenbezogenen Informationen sammeln und verwenden, wenden Sie sich an uns (siehe „Kontakt“).

6 Cookies

Wenn Sie unsere Website nutzen, speichern wir ggf. Informationen in Form von Cookies auf Ihrem Gerät. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver an den Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Geräts gespeichert werden.
Diese in Form von Cookies gespeicherten Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website automatisch wiederzuerkennen und unsere App benutzerfreundlicher zu gestalten, beispielsweise durch Erleichterung der Navigation. Mit Cookies können wir die App u. a. Ihren Interessen entsprechend anpassen oder Ihr Kennwort speichern, damit Sie es nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut eingeben müssen.
Selbstverständlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies nutzen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Gerät wiedererkannt wird, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte untersagen, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Genaue Anweisungen hierzu entnehmen Sie bitte der Anleitung für Ihren Browser. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies die Funktion unserer Website einschränken.

7 Internationale Datenübertragungen

Ihre personenbezogenen Informationen können ins Ausland übertragen werden und dort verarbeitet werden. Mit „Ausland“ sind prinzipiell alle Länder außer dem Land gemeint, in dem sich Ihr Wohnsitz befindet. In diesen Ländern gelten ggf. Datenschutzgesetze, die von denen Ihres Landes abweichen.
Genauer gesagt heißt das: Unsere App-Server befinden sich in Deutschland, der Geschäftsbetrieb unserer Konzerngesellschaften und externen Dienstleistungspartner („Dritte“) erfolgt in mehreren verschiedenen Ländern. Wenn wir also Ihre personenbezogenen Informationen sammeln, verarbeiten wir diese ggf. in einem dieser Länder.
Wir haben jedoch entsprechende Schutzmaßnahmen getroffen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Informationen gemäß den Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzerklärung geschützt bleiben. Teil dieser Maßnahmen ist u. a. die Umsetzung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übertragung personenbezogener Informationen zwischen unseren Konzerngesellschaften. Gemäß diesen Klauseln müssen alle Konzerngesellschaften personenbezogene Informationen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum gemäß dem EU-Datenschutzgesetz verarbeiten.
Unsere Standardvertragsklauseln lassen wir Ihnen auf Anfrage zukommen. Wir haben gleichwertige Sicherheitsmaßnahmen bei unseren externen Dienstleistungspartnern und Partnern eingerichtet. Weitere Informationen hierzu lassen wir Ihnen auf Anfrage zukommen.

8 Aktualisierung der vorliegenden Datenschutzerklärung

Wir aktualisieren die vorliegende Datenschutzerklärung ggf., um geänderten rechtlichen, technischen oder geschäftlichen Anforderungen zu entsprechen. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren, setzen wir Sie der Wichtigkeit der vorgenommenen Änderungen entsprechend in Kenntnis. Sofern es die geltenden Datenschutzgesetze erfordern, holen wir Ihre Zustimmung zu wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung ein.
Zu welchem Zeitpunkt die vorliegende Datenschutzerklärung zuletzt aktualisiert wurde, sehen Sie oben unter „Zuletzt aktualisiert“.

9 Links

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt nicht für externe Links, die im Rahmen unserer App angeboten werden. Wir versuchen, zu gewährleisten, dass alle in unserer App bereitgestellten Links auf Websites verweisen, die von verantwortungsvollen Dritten betrieben werden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, ob Drittanbieter die Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen einhalten. Lesen Sie deshalb auf den Websites der Drittanbieter in den dort veröffentlichten Datenschutzbestimmungen nach.

10 Kinder und Jugendliche

Unsere WASHSMART App ist nicht für die Verwendung von Personen unter 18 Jahren vorgesehen und wir fordern, dass minderjährige Personen ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine persönlichen Daten an uns übermitteln. Wir weisen des Weiteren ausdrücklich darauf hin, dass wir personenbezogene Daten von Kindern und Jugendlichen weder ausdrücklich anfordern noch sammeln oder an Dritte weitergeben.

11 Kontakt

Wenn Sie Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben oder Ihre im Abschnitt „Ihre Datenschutzrechte“ beschriebenen Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich per E-Mail an datenschutz@hobart.de oder per Post an HOBART GmbH, Datenschutzbeauftragter, Robert-Bosch-Straße 17, 77656 Offenburg.
Die für Ihre persönlichen Informationen verantwortliche Stelle (der „Datenverantwortliche“) ist die HOBART GmbH Robert-Bosch-Straße 17, 77656 Offenburg.

 

 

top